Fasten leben.

Meine Kraftplätze (Seite gerade in Arbeit)

Es ist mir eine große Freude, immer wieder neue, wunderbare Orte und Plätze zu finden, an denen ich meine Fastenwochen anbieten kann.

Diese Kraftplätze, an denen "Transformation" leicht gelingt, stelle ich euch hier vor:


ZUHAUSE

Wer findet, dass es zu Hause am schönsten ist, den lade ich sehr herzlich zu einer

"Fasten zu Hause"-Woche in Wien ein.

Gut vorbereitet und begleitet in den eigenen vier Wänden - natürlich mit Gruppentreffen und einer schönen Wienerwaldwanderung - lässt sich jede Jahreszeit fastend genießen.

Schau mal rein.

(typischer "Fahrplan")



NIEDERÖSTERREICH

Der Ort meiner Fasten-Inspiration und Ausbildung ist das Kloster Pernegg. Diesen Ort, der Stille & Sinn repräsentiert, lege ich Euch gern ans Herz.

Das Kloster Pernegg liegt in einer weiten, leicht hügeligen Landschaft, die mich zu jeder Jahreszeit erfrischt und inspiriert. Die alten Mauern zeugen von einer langen Tradition des sich-Besinnens - und die Stille wird hier hörbar.

Das Kloster ist seit 16  Jahren ein reines Fastenzentrum, liebevoll und professionell geführt von Florentina und Klaus Rebernig und ihrem achtsamen und freundlichen Team.


 OBERÖSTERREICH

Das Seminarhaus Waldhof war einst ein Meierhof und gehörte zum Schloss Helfenberg. 2015 wurde er liebevoll und stilgetreu renoviert,  und begann sodann sein 3. Leben als Seminarhaus.

Ich liebe diesen stillen Ort, wo wir mit unserer Fastengruppe ganz unter uns sind. Ein herrlicher Seminarraum zum Singen und Tanzen und Meditieren, ein Naturbadeteich davor, die herrlichen Wanderwege, die heimeligen Zimmer, eine gut ausgestattete Küche, in der mein Mann die Fastenspeisen zaubert.

Einen Ausflug wert ist die Fahrt ins "Textile Zentrum Haslach", wo wir das Webereimuseum besuchen und uns an herrlichen Leinenstoffen erfreuen können.

Be welcome here.

 


KÄRNTEN

Das Biolandhaus ARCHE freut sich darauf, unserer Fastengruppe auf 925 m Seehöhe einen Weitblick zu bieten. Dieses nach radiästhetischen Gesichtspunkten gebaute, biozertifizierte Haus liegt in den Händen von Ilmar Tessmann, der uns liebe- und humorvoll bewirtet. Die Bio-Arche lässt keine Wünsche offen: Wunderbare Zimmer, die nach Bienenwachs duften, zwei urige Esszimmer, ein angenehmer Wellnessbereich,eine grandiose Aussicht, herrliche Wanderwege.


STEIERMARK

Eingebettet in saftige Wiesen und be-rauschende Wälder liegt die romantische

Licht-Quell-Alm von Silvia Szalony und Ewald Töth. Wir haben für unsere Fastengruppe das ganze Haus zur Verfügung, und auch hier kocht mein Mann Wolfgang seine gschmackigen Basenmenüs.

Die Licht-Quell-Alm ist ein Ort, der sich der Förderung und dem Erhalt einer nachhaltigen und biologisch zertifizierten Almwirtschaft widmet.

Ich bin begeistert, was die beiden Besitzer hier geschaffen haben - aber schau doch mal selbst: Infofilm über die Licht-Quell-Alm


HOCHSCHWARZWALD / DEUTSCHLAND

Zwei Frauen aus meiner Heimatstadt Hamburg - Sabine und Sylvia - haben sich ihren Traum erfüllt, und ein ursprüngliches Schwarzwaldhaus zu einem freundlichen Hotel und Fastenrefugium ausgebaut.